Katja Bärtl
Heilpraktikerin für Psychotherapie


Stress-Bewältigung und

Trauma-Integration

Willkommen 


Warum sind wir erschöpft und immer weniger leistungsfähig? Viele antworten jetzt: Es ist der Stress!
Aber was genau bedeutet das?
Stress ist zunächst eine körperliche Reaktion auf unangenehme Situationen, die vor allem unser Überleben sichern soll.
Er versetzt den Körper in einen Alarmzustand, der sicherstellt, dass wir fokussiert, kraftvoll und schnell auf die vermutete Bedrohung reagieren können. Ist die Gefahr vorbei, beruhigt sich das System wieder.

Was aber, wenn der Stress anhält?
Während unser Körper gut mit gelegentlichem Stress umgehen kann, verursachen chronische Belastungen oft eine dauerhafte Anspannung und Übererregung, die schließlich zu Schlafstörungen, Ängsten und Erschöpfung führen kann.

Warum bekommen manche Menschen Burnout und manche nicht?
Belastungen können so groß werden, dass sie als traumatisch wahrgenommen werden. Das gilt nicht nur für Naturkatastrophen oder Unfälle, sondern auch für überwältigende Erfahrungen in der Kindheit, später am Arbeitsplatz oder in der Partnerbeziehung.
Allen gemein ist die Erfahrung der Grenzübertretung. Lernen wir, dass es okay ist wenn andere Menschen unsere Grenzen übertreten, können wir uns weniger abgrenzen und unsere Bedürfnisse nach Ruhe und Sicherheit nur noch eingeschränkt wahrnehmen. Es kommt zur langfristigen Überlastung und Erschöpfung. Einschränkende Glaubenssätze tun ihr Übriges und können Veränderungen in unserem Leben erschweren.

Stress- und Traumarelevante Symptome nehmen wir im Körper wahr. Deshalb arbeite ich in meiner Praxis mit einer körperwahrnehmungsorientierten Therapiemethode. Dabei lernen Sie eigene Ressourcen zur Entspannung zu aktivieren und stärken Ihre Fähigkeit, in Arbeits-und Partnerbeziehungen besser und leichter Grenzen zu setzen. Nach einer ausreichenden Phase der Stabilisierung können auch traumatische Erlebnisse ganz nach Ihrem Tempo und Bedürfnissen integriert werden.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten.

Kontakt

Katja Bärtl

Neue Schönholzer Str. 12
13187 Berlin 
Tel: 0160-92354979
E-Mail: post@traumatherapie-baertl.de
web: traumatherapie-baertl.de